2022: Das Jahr, in dem das DeepDrop®-Bewässerungssystem vorgestellt wird

Wir verabschieden uns von einem intensiven Jahr, in dem wir nach jahrelanger Forschung und Entwicklung unseres unterirdischen und lokalisierten Bewässerungssystems unser Engagement für Innovation über die Grenzen der Region hinaus bekannt gemacht haben, in der es entstanden ist: Axarquia (Málaga). Das DeepDrop®-System soll Landwirten, öffentlichen Unternehmen und Privatpersonen große Wassereinsparungen ermöglichen. Darüber hinaus verbessert das DeepDrop®-System die Pflanzengesundheit, den Wasserhaushalt und die Bodengesundheit der Plantagen all derer, die sich auf unser Bewässerungssystem verlassen.

Die schwere Dürre in diesem Jahr hat neben anderen schwerwiegenden Folgen zu hohen Verlusten in der Landwirtschaft geführt. Leider ist es angesichts der gegenwärtigen Klimakrise sehr wahrscheinlich, dass sich diese Situation in den kommenden Jahren fortsetzen wird. Aus diesem Grund ist es notwendig, sich für die Innovation von Systemen zur rationellen Wassernutzung und zum rationellen Wasserverbrauch zu engagieren. Das DeepDrop®-System ist eine dieser Möglichkeiten. Außerdem ist sie erschwinglich und amortisiert sich schnell.

Wir danken allen unseren neuen Kunden, die sich für unsere Bewässerungsinnovation entschieden haben: Wir wissen, dass es nicht einfach ist, sich für eine neue, kaum bekannte Option zu entscheiden. Wir haben mit Ihnen gemeinsam festgestellt, dass mit diesem Bewässerungssystem schnell Wasser gespart werden kann und für diejenigen, die Wasser pumpen, auch Energie gespart wird. Gemeinsam mit Ihnen haben wir außerdem festgestellt, dass sich das DeepDrop®-System an verschiedene Bodenarten und Kulturen anpasst und dass dies auch Auswirkungen auf die Qualität Ihrer Früchte hat.

Wir möchten uns auch bei allen Medien bedanken, die uns in diesem Jahr bei der Verbreitung der Vorteile des DeepDrop® Systems in der Landwirtschaft, in Parks und Gärten unterstützt haben, sowie bei allen Personen, die auf unsere Innovation vertraut haben. Es ist auch Ihr Verdienst, dass wir eine Gemeinschaft schaffen, die Wasser spart, die Qualität ihrer Pflanzen und Bäume verbessert und die Gesundheit des Bodens respektiert.

Dies sind die Medien, die uns dank Ihnen allen bekannt gemacht haben. Wir wollen weiterhin in den Nachrichten sein, damit es später heißt, dass sich unsere Ernten und Böden verbessert haben. Dies ist unser Vorsatz für das kommende Jahr und die kommenden Jahre.

Agentur:

EFEGreen

Digitale Zeitungen:
Sur-Zeitung
,
El Economista
,
Computer Hoy
,
La Vanguardia,
Die Spanisch,
Erweiterung
,
ABC
,
Sport
,
Informationen
,
Ökoerfindungen
,
el Periódico de España
La Opinión de Murcia, los 40

Landwirtschafts- und Umweltsektor: Profesional Agro, AgroCLM, IndustriAmbiente, Tienda de la Fruta, Agronewscomunitatvalenciana,
PortalFruticola
,
Aenverde
,
DieFreieNatur
,
Agrodiariohuelva
,

Radiosender: Radio Ser Málaga; Onda Agraria

Fernsehen: ,
101tv
, La Sexta

Lateinamerikanische Medien


Agrositio
, Impulso2020

Medien auf Englisch


Diario Sur Englische Fassung
, Bluesberries Consulting Zeitschrift, Gearrice,
InSpainNews

Medien auf Französisch


Neozone
, FreshPlaza

Öffentlich-rechtlicher Fernsehsender ZDF

Teil 1:

Dürre in der Axarquia

Teil 2: Das DeepDrop®-System: Erfahrungen und Betrieb.

Abrir chat
¿Podemos ayudarte?
Hola 👋

Nuestro departamento de Atención al Cliente está disponible de 09:00h a 14:00h de Lunes a Viernes. Igualmente, puedes escribirnos y te responderemos lo antes posible.

¿Cómo podemos ayudarte?